Posts

Lasst euch von mir in fremde Welten entführen

Bild
Willkommen auf meiner Autoren-Seite. Lasst euch von mir in fremde Welten entführen, in phantastische Reiche, in die Zukunft oder ins unendliche All. Ich freue mich, wenn ihr auf meiner Seite in den Texten und Bildern stöbert und mir vielleicht einen Gruß im Gästebuch hinterlasst. Wenn ihr oben links auf das Symbol  klickt, öffnet sich eine Sidebar mit weiteren interessanten Infos. Ihr könnt mir auch gern eure Meinung, Kritik, Anregungen, Anfragen zu Lesungen oder Fragen zu meiner Schreiberei über das Kontaktformular mitteilen.
Mit phantastischen Grüßen
Jacqueline Montemurri

Sprung ins Chronozän

Bild
Wer schon ab und zu meine Webseite besucht hat, weiß, dass ich nicht nur gern schreibe, sondern, wenn ich Zeit dazu finde, auch male und zeichne. Deshalb habe ich mich einmal an die Herausforderung gewagt, eine Anthologie aus dem Verlag für Moderne Phantastik Gehrke statt mit einer Story von mir mit Illustrationen zu bereichern.
Das Ebook ohne die Illustrationen gibt es schon zu kaufen und das Printbook mit meinen Tuschezeichnungen wird demnächst erscheinen. Ich freue mich schon sehr darauf, meine Zeichnungen in dem Buch zu sehen.
Auf TOR Online gibt es als kleinen Vorgeschmack eine der Novellen zu lesen und sogar schon eine der Zeichnungen von mit zu sehen. Deshalb kann ich sie euch hier auch schon mal zeigen.
Also, freut euch auf eine von mir illustrierte Ausgabe von Sprung ins Chronozän.




Leipziger Buchmesse 2018

Bild
Am Freitag, den 16. März war ich auf der Leipziger Buchmesse. Am Karl May Stand wurde der neue Band Sklavin und Königin der Fantasy-Reihe Karl Mays magischer Orient wunderschön präsentiert.


Mit Tanja Kinkel hatte ich um 14 Uhr ein Gespräch über Frauen, Fantasy und Karl May, dass man unter dem Link nachhören kann. Es hat sehr viel Spaß gemacht und wir hoffen, dass wir dadurch viele neue Leser für die Reihe gewinnen konnten.










Lesung auf der Leipziger Buchmesse

Bild
Ich freue mich, euch auf der Leipziger Buchmesse Band 5 der Fantasy-Reihe "Karl Mays magischer Orient" vorstellen zu dürfen. Tanja Kinkel und ich begrüßen euch am Freitag, den 16. März um 14 Uhr an der Fantasy-Leseinsel in Halle 2. Den restlichen Tag über könnt ihr mich mit hoher Wahrscheinlichkeit am Karl May Verlag-Stand Halle 2 F107 antreffen.


Band 5 mit dem Titel Sklavin und Königin wurde in 4 Episoden von den 4 Autoren Alexander Röder, Karl-Ulrich Burgdorf, Friedhelm Schneidewind und mir verfasst. Thomas Le Blanc hat den Prolog und Tanja Kinkel den Epilog beigesteuert.
Meine Episode "Die Königin von Saba" wird auf dem Titelbild thematisiert.
Also: Schaut auf der Buchmesse vorbei und lasst euch faszinieren!


Sklavin und Königin

Bild
Der Magische Orient des Karl May Verlags geht weiter. Im Frühjahr erscheint Band 5: Sklavin und Königin. Die vier Autoren Alexander Röder,‎ Karl-Ulrich Burgdorf,‎ Friedhelm Schneidewind und ich haben jeweils eine Episode beigesteuert. Die Bestsellerautorin Tanja Kinkel schrieb den Epilog.


In meiner Episode entführe ich euch mit Kara Ben Nemsi und seinen Freunden durch Raum und Zeit ins mystische Reich der Königin von Saba. Was zunächst als Idylle erscheint, entpuppt sich bald als gefährliche Falle...
Vorbestellungen sind beim Karl May Verlag sowie über Amazon möglich.

Scharlachkraut und Purpurkraut

Bild
Die neue Phantastische Miniatur 24 ist wieder ein Doppelband: "Scharlachkraut" und "Puprpurkraut". Das sind nur einige der seltsamen Pflanzennamen, denen sich diese Phantastischen Miniaturen widmen. Erschienen September 2017 in der Phantastische Bibliothek Wetzlar.
Meine Geschichte "Die Umarmung des Schatten" wurde inspiriert von der Pflanze "Bittersüßer Nachtschatten". Und mein bzw. das verrückte Gedicht "Im schaurigen Sumpfe" von Schackelette von Monte-Hülshoff hat den "Aromatischen Sumpffreund" zum Thema.



Eine kleine Leseprobe gefällig?

O schaurig ist’s im feuchten Sumpfe,
wenn am Abend die Nebel aufziehn.
Die Nässe saugt sich schon in den Strumpfe
Die Mücken umschwärmen Marien.
Der Eule unheimliches Rufen
in dem Mädchen Trugbilder schufen.
Da plötzlich Bewegung am fauligen Stumpfe.
Fast hätt’ sie vor Schreck laut geschrien.
...
weiter gehts in der Miniatur. 
Phantastische Miniaturen

Fotos vom BuCon 2017

Bild
Freitag Abend gab es in Frankfurt das Galaktische Forum und ich wagte mich da tatsächlich hin. Huh, Schakeline alleine nachts durch Frankfurt. ;) Ein pakistanischer Taxifahrer hat mir einen Frankfurt-Dreieich-langen Vortrag über (pakistanische) Literatur, Freud, Kaffka, Hermann Hesse, den Literatur-Nobelpreis und einiges mehr gehalten. Ich dachte "Wieso ist dieser Mensch Taxifahrer und nicht Literaturdozent?" :O Auf dem GaFo traf ich wider Erwarten eine Menge Leute, die ich kannte. Bernd Robker, Tom Orgel ... Falko Löffler, den ich vorab schon mit der wichtigsten Frage überhaupt belästigte "Was zieht frau denn da an?" ;) Besonders freue ich mich Madeleine Puljic getroffen zu haben. Sie hatte auf der FBM den Selfpublisher Preis 2017 erhalten. Wir hatten gleich einen Draht zueinander. Am Samstag gab es dann den BuCon in Dreieich und da traf ich einige vom GaFo wieder und noch viele andere mehr. Ich habe leider nicht mit jedem ein Foto gemacht, z.B. Thomas Le Blanc,