BuCon in Dreieich 2016

Dieses Jahr war ich am 22.10.16 wieder auf dem BuCon. Ich habe viele Freunde getroffen und einige Kollegen endlich mal persönlich kennengelernt. Interessant war der Vortrag "Future life" von Thomas LeBlanc, der zudem als Gründer und Leiter der Phantastischen Bibliothek Wetzlar den Ehrenpreis für sein Lebenswerk erhielt. Auch die Lesung von Markus Heitz war super. Ich hatte selbst auch die Gelegenheit beim Karl-May-Panel Auszüge aus meiner Geschichte "Das Vermächtnis des Kara" zu lesen. Hier folgen ein paar Fotos:

Ich las aus "Das Vermächtnis des Kara" aus der Antho "Auf phantastischen Pfaden"

Marlene Moreau und Olaf Kemmler von EXODUS

Endlich mal Achim Mehnert kennengelernt

Tom Daut

Frank G. Gerigk

Ich freue mich immer, Olaf Kemmler zu treffen.

Ein guter Freund: Rico Gehrke

Ben B. Black ist ein echt netter Kerl

Die Lesung von Markus Heitz hat mich animiert sein Buch zu kaufen.

Mein Fast-Nachbar Axel Kruse

Mit Thomas LeBlanc arbeite ich gerade am Karl-May-Projekt

Alexander Röder, der 1. Ritter - äh Autor - von KMMO

Die gute Seele des Cons: Birgit "BiFi" Fischer.
Diesmal haben wir keine Wassermelonen getragen.

Das Con-Team erhält den Kurd Laßwitz Preis

Thomas LeBlanc erhält den Preis für sein Lebenswerk.

Kommentare

Beliebte Posts

Spendet Phantastisch!

90. Geburtstag von Herbert W. Franke

Auf phantastischen Pfaden

Phantastische Lesung in Wuppertal

Im Licht von Orion - 2015 Collection of Science Fiction Stories

9. Buchholzer Autorenplausch